Die Grundschule Hengersberg hat in diesen besonderen Zeiten eine schöne Adventsaktion durchgeführt. Auf Anregung der evangelischen Pfarrerin Frau Sieber bastelten die Schüler Sterne aus wasserfestem Papier und setzten diese in Hengersberg aus. Sie wurden an Hecken, Zäune und Bäume gehängt und sollen ein Hoffnungszeichen und Lichtblick für die Menschen in diesen schwierigen Zeiten sein. Die Sterne können gern mit nach Hause genommen oder an einem anderen Ort wieder ausgesetzt werden. Auch am Marktplatz kann man einige am Christbaum finden. Vielleicht hat auch jemand Lust, selbst noch Sterne zu basteln und in der Zeit bis Weihnachten in Hengersberg und Umgebung aufzuhängen.

20201211_091434Sterne2Stern1